2012-04-29

[AMU]: Frühlingswiese

Hellouh ;D
Hab beim 'Ausmisten' meiner Datein noch ein Augen-Make-Up gefunden, welches ich euch zeigen wollte (:




Wurde mit dem Duo-Eyeshadow 'Deep Forest' von p2 geschminkt (:


- Chilla

2012-04-24

Accessoire-Haul for Spring

Hellouh (:
Hier ein paar meiner letzten Errungenschaften, Enjoy (:


Dank der Glamour-Shopping-Week 20 % günstiger erstanden (:
Esprit, 59,95 €

Gürtel-Set (auch Glamour-Shopping-Week ;D)
von Tally Weijl, um die 8 €

Primark, 4,00 €

Primark, 1,50 € (Meine 3te Sonnenbrille davon, jetzt endlich auch in lila ((: )

XL-Eulenkette, von 12,95 € um 50 % reduziert - Gina Tricot

Federohrringe von Bijou Brigitte . 3,95 €

*_* Kamera-Kette von Tally Weijl, 5,95 €

- Chilla (:

2012-04-13

Chilla's Trendbox: Royal meets Raspberry

Hellouh :)
Meine Lieblings-Farbkombination ist im Moment diese: Royalblau + Himbeeriges Pink
Man könnte es auch als Colour-Blocking ansehen, da die Farben einen schönen Kontrast ergeben ;]
Hier zeige ich euch meine Lieblingsteile in diesen Farben:
Obere Reihe: Still in stores: Tops & Blusen:  Pimkie // Blauer Cardigan: Ann-Christine (New Yorker)
Untere Reihe: Still in stores: Schal: Pimkie // Strumpfhose: H&M // Rundschal: Gina Tricot // Pinke Röhrenjeans: Pimkie // Blaue Röhrenjeans: Ann-Christin (New Yorker)

Tipps: - Kombiniert immer nur maximal 2 auffällige Farben und rundet das Outfit mit schwarz/weiß/neutralen Tönen ab. Keine andersfarbigen Accessoires mehr!
- Gerade bei Pink ist es wichtig, zwei identische Pinktöne zu kombinieren, da sich die Farben sonst beißen! Nicht so aufpassen müsst ihr bei Blau, dort kann man auch verschiedene Blautöne kombinieren
- Findet euren Stil. Wenn ihr mutig seid, tragt ihr farbige Hose + farbiges Oberteil. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, kombiniert erstmal unaufälligere Teile, wie z.B. Top und Schuhe in diesen auffälligen Tönen

Wie gefällt euch die Kombination? Was sind momentan eure Lieblingsfarbkombinationen?
Freue mich auf eure Kommentare (:
- Chilla (:

2012-04-09

[Review+Vergleich] 'essence 2IN1 VOLUME mascara' vs. 'Catrice THE GIANT Extreme Volume Mascara'




Ich werde die Review in folgende Abschnitte unterteilen:
- Steckbriefe
- Aussehen + Auftragen
- Haltbarkeit
- Abschminken
- Fazit+Empfehlung

1) Steckbriefe:

'essence 2IN1 VOLUME mascara'
essence (Cosnova)
Das Besondere: Die Bürste ist bei beiden 'Looks' dieselbe, bei Look 1 wird diese nur durch ein engeres Röhrchen hinausgezogen, wodurch mehr Mascara abgestrichen & weniger an der Bürste erhalten bleibt.
Beschreibung auf der Verpackung: für individuelles Wimpernstyling - LOOK 1: definiertes Volumen. LOOK 2 : XXL Volumen
Inhalt: 10 ml
Preis: ca. 3,50 €

'Catrice THE GIANT Extreme Volume Mascara'
Catrice (Cosnova)
Das Besondere: Diese außergewöhnlich geformte XL-Bürste
Beschreibung auf der Verpackung: Die 'The GIANT' Mascara sorgt für einen aufregenden und intensiven Look und dramatische Wimpern. Die speziell entwickelte XXL-Bürste erreicht jede einzelne Wimper.
Inhalt: 12 ml
Preis: ca. 4,50 €

2) Aussehen + Auftragen:

The Giant: Trotz großer Sorgfalt & Vorsicht beim Auftragen fängt die Mascara sofort an zu krümeln. Es stimmt, dass man jede Wimper erreicht, doch wie ihr seht verklumpen die Wimpern ziemlich stark, vor allem im äußeren Teil des Wimpernkranzes (eine Schicht)

2IN1 Volume: Hier seht ihr den natürlicheren Look. Die Wimpern werden ordentlich getrennt und es entsteht ein solides, natürliches Ergebnis. (Eine Schicht)

Look 2: Die Wimpern sehen deutlich dunkler & voluminöser aus, auch etwas Länge wird hinzugezaubert. Allerdings besteht bei einer Schicht schon Verkleb-Gefahr, man muss also vorsichtig sein. Insgesamt ist es aber kein XXL-Volumen, wobei man meiner Meinung nach bei dem Preis aber auch nicht rechnen kann.

3) Haltbarkeit:

Beide Mascaras sind nicht als wasserfest ausgezeichnet. Somit ist nicht zu erwarten, dass sie Regen/Schwimmbad oder Ähnliches 'überleben' - Habe ich aber auch nicht testen können.
Die Essence-Mascara hält bis zu 8 Stunden ohne zu verschmieren/zu zerlaufen.
Bei der Catrice-Mascara habe ich nicht auf Haltbarkeit getestet, da ich mit dem optischen Ergebnis überhaupt nicht zufrieden war.


4) Abschminken:

'The GIANT' ist als nicht-wasserfeste Mascara relativ leicht abzuschminken, zerläuft allerdings bei Augen-Makeup-Entferner oder Reinigungtüchern recht stark.
2IN1 Volume dagegen lässt sich ebenfalls recht leicht abschminken und zerläuft dabei nur sehr geringfügig.

5) FAZIT:

Die 'essence 2IN1 VOLUME mascara' entspricht zwar meiner Meinung nach nicht ganz den Angaben vom Hersteller, ist aber dennoch super, um einen natürlichen Wimpernaufschlag zu zaubern. Man sollte nur bei mehreren Schichten aufpassen, da Verkleb-Gefahr besteht. Insgesamt aber empfehlenswert wenn man eine günstige Mascara mit solidem Ergebnis sucht.
Von der 'Catrice THE GIANT Extreme Volume Mascara' war ich dagegen ziemlich enttäusch, da sie weitaus nicht die günstigste Mascara im Drogerie-Bereich ist. Ich habe sie nur kurz getestet, doch das Ergebnis hat mir gar nicht zugesagt - Ich denke die Ergebnisse sprechen für sich. Ich kann leider keine Empfehlung dafür aussprechen und denke, sie ist der 'Verlierer' in diesem Test. 


Und nun eine Frage an euch: Kennt ihr eine der beiden Mascaras und teilt ihr meine Meinung? Oder habt ihr von Bekannten von Ihnen gehört? Welche Wimperntusche in dieser Preisklasse ist die effektivste für Volumen? Bitte hinterlasst mir eine Antwort in den Kommentaren, ich bin gespannt (:

Bewertungen & Kommentare wie immer gern gesehen, ich hoffe, es hat euch gefallen,
Yours, Chilla (:

[TAG] 8 Fakten

Hellouh (:
Ich wurde von der lieben Nina getaggt - Danke dafür (:

Die 'Regeln' für den Tag (Ich denke, viele werden Leuten, die 'Tags' kennen schon klar sein ;D):

1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und 
    verlinke ihn/sie.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom   Vorgänger gewählten Thema passen.
3. Tagge 8 weitere Leute.
4. Sage den getaggten Leuten Bescheid, dass du sie   
    getaggt hast!
5. Suche dir ein Thema aus, das die anderen ''betaggen ''.

Nina's Thema lautete: BLOG
Nun kommen also 8 Fakten zu meinem Blog/Blogs allgemein:

1) Da ich bisher nur einen Leser hatte, sind einige Posts recht sparsam ausgefallen, doch jetzt könnt ihr euch auf abwechslungsreiche, neue Posts freuen (:
2) Nur ca. 20 % meiner Post-Ideen werden wirklich umgesetzt.
3) Die paar ersten Posts auf meinem Blog habe ich unveröffentlicht gelöscht.
4) Ich hatte immer Probleme mit meinem alten Blogdesign, weswegen ich mich jetzt über mein neues umso mehr freue *-*
5) Manchmal kommen mir beim Tippen irgendwelche Geistesblitze - Meistens enden diese aber mit der 'Löschen'-Taste ;D
6) Insgesamt finde ich Blogspot für Blogger etwas kompliziert gestaltet, aber ich gewöhne mich immer mehr dran.
7) Ich hasse es, wenn auf Blogs nirgendwo ein Smiley in den Posts zu finden ist, genauso, wie wenn nach jedem Satz ein Smiley steht.
8) Meiner Meinung nach können und sollen Blogs keine Tagebücher ersetzen.

Bis dann, 
- Chilla (:


2012-04-01

AMU: Casual-Purple


Steps:


1) Eyeshadow-Base
2) Lila Lidschatten auf das gesamte Lid auftragen
3) dukleren Ton in der Lidfalte verblenden
4) Schwarzen Kajal auf die Wasserlinie
5) mit dem grauen Kajal einen 'Lidstrich' ziehen
6) mit dem lila Kajal eine Linie unter dem unteren Wimpernkranz ziehen und im Außenwinkel leicht verwischen
7) Wimpern tuschen


Gefallen euch solche Step-for-Step-Erklärungen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen (:
Wenn euch mein Blog gefällt würde ich mich außerdem freuen, wenn ihr oben auf 'Folgen' klicken würdet (neben dem Blogger-Zeichen und dem Suchfeld)


- Chilla (: